Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 42
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 42
Sehr leichte und handliche STIHL HSE 42 Elektro-Heckenschere zum geräuscharmen Trimmen und Schneiden von Zweigen und dünnen Ästen, Zweihandschaltung mit Schalthebelsperre.
Inhalt 1 Stück
96,50 € * 135,50 € *

Lieferzeit ca. 3-10 Werktage

Zum Produkt
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 61, rechts
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 61
Geräuscharme STIHL HSE 61 Elektro-Heckenschere mit kraftvollem, vibrationsarmem 500 Watt-Motor, Kraftvoll im Schnitt, Ergonomisches Design, einfache Bedienung, 5-Positionen Drehgriff für flexilbes, bequemes Schneiden.
Inhalt 1 Stück
ab 242,72 € *

Lieferzeit ca. 3-10 Werktage

Zum Produkt
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 71
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 71
Starke STIHL HSE 71 Elektro-Heckenschere mit vibrationsarmen 600 Watt-Motor für stärkere Äste, Kraftvoll im Schnitt, Ergonomisches Design, einfache Bedienung, 5-Positionen Drehgriff für flexibles, bequemes Schneiden.
Inhalt 1 Stück
ab 281,71 € *

Lieferzeit ca. 3-10 Werktage

Zum Produkt
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 81
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 81
Robuste STIHL HSE 81 Elektro-Heckenschere mit sehr starkem 650 Watt-Motor für Starkholzhecken, Kraftvoll im Schnitt, Ergonomisches Design, einfache Bedienung, 5-Positionen Drehgriff für flexibles, bequemes Schneiden.
Inhalt 1 Stück
ab 359,70 € *

Lieferzeit ca. 3-10 Werktage

Zum Produkt
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 52
Elektro-Heckenschere STIHL HSE 52
Leichte und handliche Elektro-Heckenschere zum geräuscharmen Trimmen und Schneiden von Zweigen und dünnen Ästen. Zweihandschaltung mit Schalthebelsperre.
Inhalt 1 Stück
135,50 € * 174,49 € *

Lieferzeit ca. 3-10 Werktage

Zum Produkt

STIHL Elektro-Heckenscheren

Elektrische Heckenscheren von STIHL, handlich, kraftvoll, gleichmäßig, leise

Mit den STIHL Elektro-Heckenscheren sind Sie bei Ihrer regelmäßigen Arbeit an Büschen und Hecken immer gut beraten. Da auch die Elektro-Heckenscheren mit unterschiedlicher Leistung und mit diversen Schnittlängen angeboten werden, finden Sie hier auf jeden Fall das passende Modell.

Die unterschiedlichen Größen und Leistungen der elektrischen Heckenscheren machen es möglich, dass das Arbeiten am und ums Haus, im Garten oder Schrebergarten (mit Stromanschluss) uneingeschränkt möglich ist. Auch in lärmsensiblen Gegenden, wo besonders drauf geachtet wird, dass leise gearbeitet wird sind die Elektro Heckenscheren genau die richtige Lösung. Leises, gleichmäßiges, kraftvolles und handliches Arbeiten ist die Paradedisziplin der STIHL Elektro-Heckenscheren.
Beachten Sie auch, dass eine Elektro-Heckenschere keinerlei Rüstzeit benötigt. Einfach die Heckenschere aus dem Keller oder Gartenhäuschen holen, einstecken (220 Volt Steckdose), loslegen.
Stutzen Sie störende Zweige, dünnen Sie dichtes Gestrüpp oder zu engen Bewuchs aus und halten Sie ihre Hecken in gleichmäßiger, schöner Form.

Welche Elektro-Heckenschere ist die Beste?

Die beste Elektro-Heckenschere ist immer diejenige, die am besten zu Ihren Anforderungen passt. Deshalb ist es sehr wichtig, vor dem Kauf zu überlegen, zu welchem Einsatzzweck die Heckenschere benötigt wird. Sinnvoll ist es, immer eine Heckenschere zu kaufen, die mit ihren Leistungsmerkmalen genau zu Ihren Anforderungen passt. Haben Sie einen sehr kleinen Garten und wenig Hecken, Büsche und Sträucher, ist eventuell das Einstiegsmodell HSE 42 die richtige Wahl. Sind Sie sehr oft mit der Heckenschere zu Gange und müssen große Flächen bearbeiten, könnte das leistungsstärkste Modell, die HSE 81 sehr gut zu Ihnen und Ihren Aufgabenbereich passen. Auch verholzte Ecken und widerspenstige Dornenhecken meistert die HSE 81 spielerisch.

Serienmäßige Ausstattung der STIHL Elektro-Heckenscheren

Als führender Hersteller von Motorgeräten für Garten und Forstwirtschaft hat STIHL seine Elektro-Heckenscheren serienmäßig gleich mit etlichen Features ausgestattet, die das Heckeschneiden noch einfacher machen. Gartenarbeit wird dadurch noch einfacher und lässt sich noch schneller erledigen, und das bei höchster Qualität. Mit dieser hochwertigen Technik und dem hohen Standard von STIHL sind Sie optimal für die Gartenarbeit gewappnet. Zur serienmäßigen Ausstattung gehören:

  • Ähnlich wie bei Motorsägen gehört auch bei den Heckenscheren der Handschutz zu den obersten Prioritäten. Daher ist der Handschutz bei den Heckenscheren direkt integriert. Die freie Sicht auf die Schneidemesser bleibt dabei uneingeschränkt bestehen.
  • Die Motorentechnologie ist soweit fortgeschritten, dass durchgehend gleichbleibend hohe Leistung abgerufen wird und zu Verfügung steht. Damit können auch kräftige Büsche und Hecken mit einem sauberen Schnittbild glänzen.
  • Eine optimierte Konstruktion mit vibrationsdämpfenden Bauteilen sorgt dafür, dass die Hände und Arme deutlich ruhiger geführt werden können. Das spart Kraft und macht zudem auch längere Einsätze im Garten möglich. 
  • In weniger als einer Sekunde stoppt der mechanische Messerschnellstopp die Messer der elektrischen Heckenschere beim Loslassen der Schalthebel.
  • Ideale Schnittergebnisse an den Hecken und Büschen erzielten die Geräte durch die sehr schnellen Schneidemesser mit einer Hubfrequenz von bis zu 3.400 Hüben pro Minute. Beidseitig schneidende Messer sorgen für optimale Ergebnisse bei der Gartenarbeit.
  • Die verriegelbare Kabelzugentlastung sorgt dafür, dass Sie sich mit der Heckenschere frei bewegen können, ohne die Gefahr zu laufen, dass es zu einer Stromunterbrechung kommt.

Zubehör für elektrische Heckenscheren

Mit dem richtigen Zubehör für elektrische Heckenscheren wird das Arbeiten im Garten oder in der Grünanlage noch einfacher. Für die HSE-Modelle gibt es zum Beispiel das praktische und leicht montierbare Fangblech. Dieses hilft beim Auffangen und Sammeln des Schnittguts. So ist der Garten im Handumdrehen auf Vordermann gebracht und hinterlässt einen gepflegten und gesunden Eindruck.

Wann darf man Hecken schneiden?

Aus Gründen des Tierschutzes dürfen Rückschnitte an Büschen, Hecken, lebenden Zäunen, Sträuchern und Bäumen nur in einem vorgeschriebenen Zeitraum erfolgen, da ansonsten womöglich Brutplätze gefährdet, zerstört oder freigelegt werden können. Insbesondere dem Schutz der Jungvögel wird hier Sorge getragen.
Grundsätzlich gilt, dass nach § 39 Absatz 5 des Bundesnaturschutzgesetzes ein sichtbarer Rückschnitt zwischen 01. März und dem 30.September untersagt ist. Schonende Pflegeschnitte sind hingegen erlaubt. Auch das starke zurückschneiden und Fällen von Bäumen die im Hausgarten oder Schrebergarten stehen ist zulässig. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass sich keine brütenden Vögel in dem ausgewählten Baum oder Busch befinden.
Sollte durch die Vegetation die Verkehrssicherheit des Straßenverkehres beeinträchtigt sein, ist das Zurückschneiden der entsprechenden Pflanzen Pflicht.

Wenn Sie sich eine Elektro-Heckenschere zulegen möchten, kommen Sie gerne in eine unserer Endress–Niederlassungen und lassen sich vollumfänglich von den Endress-Spezialisten beraten.
Wir freuen uns, wenn wir Ihnen genau das passende Gartengerät für Sie und Ihre Anforderungen anbieten können.


Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot durch den Hersteller sind vorbehalten.

Elektrische Heckenscheren von STIHL, handlich, kraftvoll, gleichmäßig, leise Mit den STIHL Elektro-Heckenscheren sind Sie bei Ihrer regelmäßigen Arbeit an Büschen und Hecken immer gut... mehr erfahren »
Fenster schließen
STIHL Elektro-Heckenscheren

Elektrische Heckenscheren von STIHL, handlich, kraftvoll, gleichmäßig, leise

Mit den STIHL Elektro-Heckenscheren sind Sie bei Ihrer regelmäßigen Arbeit an Büschen und Hecken immer gut beraten. Da auch die Elektro-Heckenscheren mit unterschiedlicher Leistung und mit diversen Schnittlängen angeboten werden, finden Sie hier auf jeden Fall das passende Modell.

Die unterschiedlichen Größen und Leistungen der elektrischen Heckenscheren machen es möglich, dass das Arbeiten am und ums Haus, im Garten oder Schrebergarten (mit Stromanschluss) uneingeschränkt möglich ist. Auch in lärmsensiblen Gegenden, wo besonders drauf geachtet wird, dass leise gearbeitet wird sind die Elektro Heckenscheren genau die richtige Lösung. Leises, gleichmäßiges, kraftvolles und handliches Arbeiten ist die Paradedisziplin der STIHL Elektro-Heckenscheren.
Beachten Sie auch, dass eine Elektro-Heckenschere keinerlei Rüstzeit benötigt. Einfach die Heckenschere aus dem Keller oder Gartenhäuschen holen, einstecken (220 Volt Steckdose), loslegen.
Stutzen Sie störende Zweige, dünnen Sie dichtes Gestrüpp oder zu engen Bewuchs aus und halten Sie ihre Hecken in gleichmäßiger, schöner Form.

Welche Elektro-Heckenschere ist die Beste?

Die beste Elektro-Heckenschere ist immer diejenige, die am besten zu Ihren Anforderungen passt. Deshalb ist es sehr wichtig, vor dem Kauf zu überlegen, zu welchem Einsatzzweck die Heckenschere benötigt wird. Sinnvoll ist es, immer eine Heckenschere zu kaufen, die mit ihren Leistungsmerkmalen genau zu Ihren Anforderungen passt. Haben Sie einen sehr kleinen Garten und wenig Hecken, Büsche und Sträucher, ist eventuell das Einstiegsmodell HSE 42 die richtige Wahl. Sind Sie sehr oft mit der Heckenschere zu Gange und müssen große Flächen bearbeiten, könnte das leistungsstärkste Modell, die HSE 81 sehr gut zu Ihnen und Ihren Aufgabenbereich passen. Auch verholzte Ecken und widerspenstige Dornenhecken meistert die HSE 81 spielerisch.

Serienmäßige Ausstattung der STIHL Elektro-Heckenscheren

Als führender Hersteller von Motorgeräten für Garten und Forstwirtschaft hat STIHL seine Elektro-Heckenscheren serienmäßig gleich mit etlichen Features ausgestattet, die das Heckeschneiden noch einfacher machen. Gartenarbeit wird dadurch noch einfacher und lässt sich noch schneller erledigen, und das bei höchster Qualität. Mit dieser hochwertigen Technik und dem hohen Standard von STIHL sind Sie optimal für die Gartenarbeit gewappnet. Zur serienmäßigen Ausstattung gehören:

  • Ähnlich wie bei Motorsägen gehört auch bei den Heckenscheren der Handschutz zu den obersten Prioritäten. Daher ist der Handschutz bei den Heckenscheren direkt integriert. Die freie Sicht auf die Schneidemesser bleibt dabei uneingeschränkt bestehen.
  • Die Motorentechnologie ist soweit fortgeschritten, dass durchgehend gleichbleibend hohe Leistung abgerufen wird und zu Verfügung steht. Damit können auch kräftige Büsche und Hecken mit einem sauberen Schnittbild glänzen.
  • Eine optimierte Konstruktion mit vibrationsdämpfenden Bauteilen sorgt dafür, dass die Hände und Arme deutlich ruhiger geführt werden können. Das spart Kraft und macht zudem auch längere Einsätze im Garten möglich. 
  • In weniger als einer Sekunde stoppt der mechanische Messerschnellstopp die Messer der elektrischen Heckenschere beim Loslassen der Schalthebel.
  • Ideale Schnittergebnisse an den Hecken und Büschen erzielten die Geräte durch die sehr schnellen Schneidemesser mit einer Hubfrequenz von bis zu 3.400 Hüben pro Minute. Beidseitig schneidende Messer sorgen für optimale Ergebnisse bei der Gartenarbeit.
  • Die verriegelbare Kabelzugentlastung sorgt dafür, dass Sie sich mit der Heckenschere frei bewegen können, ohne die Gefahr zu laufen, dass es zu einer Stromunterbrechung kommt.

Zubehör für elektrische Heckenscheren

Mit dem richtigen Zubehör für elektrische Heckenscheren wird das Arbeiten im Garten oder in der Grünanlage noch einfacher. Für die HSE-Modelle gibt es zum Beispiel das praktische und leicht montierbare Fangblech. Dieses hilft beim Auffangen und Sammeln des Schnittguts. So ist der Garten im Handumdrehen auf Vordermann gebracht und hinterlässt einen gepflegten und gesunden Eindruck.

Wann darf man Hecken schneiden?

Aus Gründen des Tierschutzes dürfen Rückschnitte an Büschen, Hecken, lebenden Zäunen, Sträuchern und Bäumen nur in einem vorgeschriebenen Zeitraum erfolgen, da ansonsten womöglich Brutplätze gefährdet, zerstört oder freigelegt werden können. Insbesondere dem Schutz der Jungvögel wird hier Sorge getragen.
Grundsätzlich gilt, dass nach § 39 Absatz 5 des Bundesnaturschutzgesetzes ein sichtbarer Rückschnitt zwischen 01. März und dem 30.September untersagt ist. Schonende Pflegeschnitte sind hingegen erlaubt. Auch das starke zurückschneiden und Fällen von Bäumen die im Hausgarten oder Schrebergarten stehen ist zulässig. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass sich keine brütenden Vögel in dem ausgewählten Baum oder Busch befinden.
Sollte durch die Vegetation die Verkehrssicherheit des Straßenverkehres beeinträchtigt sein, ist das Zurückschneiden der entsprechenden Pflanzen Pflicht.

Wenn Sie sich eine Elektro-Heckenschere zulegen möchten, kommen Sie gerne in eine unserer Endress–Niederlassungen und lassen sich vollumfänglich von den Endress-Spezialisten beraten.
Wir freuen uns, wenn wir Ihnen genau das passende Gartengerät für Sie und Ihre Anforderungen anbieten können.


Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot durch den Hersteller sind vorbehalten.

Zuletzt angesehen