STIHL Benzin-Heckenscheren

Topseller
Benzin-Heckenschere STIHL HS 45
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 45
Inhalt 1 Stück
ab 299,00 € * 374,00 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 46 C-E
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 46 C-E
Inhalt 1 Stück
573,00 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 56 C-E
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 56 C-E
Inhalt 1 Stück
549,00 € * 634,00 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 82 RC-E
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 82 RC-E
Inhalt 1 Stück
778,00 € *
Benzin-Heckenschneider Stihl HL 91 KC-E
STIHL
Benzin-Heckenschneider STIHL HL 91 KC-E
Inhalt 1 Stück
689,00 € * 798,50 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 46
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 46
Inhalt 1 Stück
429,00 € * 496,10 € *
Filtern
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Benzin-Heckenschere STIHL HS 45
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 45
Ausgesprochen leichte Einsteiger-Heckenschere STIHL HS 45 für die Heckenpflege im Hausgarten, Sehr gut für den Trimmschnitt von niedrigen bis brusthohen Hecken und Formsträuchern, Die spezielle Messergeometrie sorgt für einen sauberen, präzisen Schnit...|42280112937
Inhalt 1 Stück
ab 299,00 € * 374,00 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 46 C-E
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 46 C-E
Besonders leichte STIHL HS 46 C-E Heckenschere mit ErgoStart (E) und neuer Einhebelbedienung für leichte Startprozedur und Bedienbarkeit, Mit Antivibrationssystem, werkzeuglosem Tankverschluss und einseitig geschliffenen Messern, Ideal für anspruchs- v...|42420112927
Inhalt 1 Stück
573,00 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 56 C-E
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 56 C-E
Leicht, handlich und schnittstark im Einsatz ist die Akku-Heckenschere STIHL HSA 56. Das Gerät eignet sich für das Trimmen von Sträuchern und Hecken rund ums Haus. Nicht nur die Bedienung der STIHL HSA 56 ist intuitiv, die Akku-Heckenschere arbeitet d...|42420112947
Inhalt 1 Stück
549,00 € * 634,00 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 82 RC-E
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 82 RC-E
Professionelle Heckenschere STIHL HS 82 RC-E mit ErgoStart, STIHL 2-MIX-Motor in Rückschnittausführung, Doppelseitiges Schneidmesser, Sowohl für den senkrechten wie waagrechten Schnitt geeignet, Geringes Gewicht und niedrige Vibrationsbelastungen, Spez...|42370112982
Inhalt 1 Stück
778,00 € *
Benzin-Heckenschneider Stihl HL 91 KC-E
STIHL
Benzin-Heckenschneider STIHL HL 91 KC-E
STIHL Benzin Heckenschneider HL 91 KC-E ist optimiert für den professionellen Schnitt von Form- und Zierhecken, Extra kurzer Schaft und gewichtsreduziertes Getriebe aus Magnesium-Druckguss, 2-MIX-Motor mit STIHL ErgoStart, um 130° schwenkbarer Messerb...|42432000019
Inhalt 1 Stück
689,00 € * 798,50 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 46
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 46
Besonders leichte STIHL HS 46 Heckenschere mit neuer Einhebelbedienung für leichte Startprozedur und Bedienbarkeit, Mit Antivibrationssystem, werkzeuglosem Tankverschluss und einseitig geschliffenen Messern, Ideal für anspruchsvolle Privatanwender. |42420112902
Inhalt 1 Stück
429,00 € * 496,10 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 82 R
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 82 R
Professionelle Heckenschere mit STIHL 2-MIX-Motor in Rückschnittausführung, Doppelseitiges Schneidmesser, Sowohl für den senkrechten wie waagrechten Schnitt geeignet, Geringes Gewicht und niedrige Vibrationsbelastungen, Speziell abgestimmtes Getriebe ...|42370112977
Inhalt 1 Stück
742,10 € *
Benzin-Heckenschere STIHL HS 82 T
STIHL
Benzin-Heckenschere STIHL HS 82 T
Professionelle Heckenschere STIHL HS 82 T mit 2-MIX-Motor in Trimmschnittausführung, Doppelseitiges Schneidmesser, Sowohl für den senkrechten wie waagrechten Schnitt geeignet, Geringes Gewicht und niedrige Vibrationsbelastungen, Speziell abgestim...|42370112984
Inhalt 1 Stück
ab 690,90 € *

Benzin-Heckenscheren von STIHL, Grünpflege an Büschen und Hecken

Eine schön gewachsene und gut gepflegte Hecke bietet oftmals einen sehr schönen optischen Sichtschutz. Für Büsche und Hecken gilt daher, dass man sie regelmäßig und mit Bedacht schneiden und stutzen sollte. Auch und gerade, wenn das Heckengewächs noch sehr jung ist hilft es sehr, durch regelmäßiges Schneiden, der Pflanze einen gewisse Wachsrichtung vorzugeben. Außerdem kann durch gezieltes Stutzen der Pflanze mit der Heckenschere ein stabiler Grundstock wachsen. Dieser ist insbesondere dann notwendig, wenn die Hecke über die Jahre hinweg übermannshoch wachsen soll.
Wurden Hecken früher meist noch mit einer manuellen Heckenschere in Form gebracht, geht das heute mit einer Benzin-Heckenschere deutlich schneller und effizienter.
Vor allem für den professionellen Einsatz bei Garten- und Landschaftsbauern und in kommunalen Einsätzen sind die Benzin-Heckenscheren von STIHL enorm hilfreich, da sie sehr verlässlich und nachhaltig arbeiten.
Zu den großen Vorteilen gehören, dass die Benzin-Heckenscheren von STIHL sehr leistungsstark und durchzugskräftig sind. Die Griffhaltung ist ergonomisch und praktisch geformt, damit auch bei langen Einsätzen, eine schnelle Ermüdung ausbleibt.

Benzin-Heckenscheren sind nicht an ein Kabel gebunden. Sie genießen somit völlige Bewegungsfreiheit mit Ihrer Heckenschere.  
Damit jeder Gärtner das ideale Modell findet, werden die STIHL Heckenscheren in verschiedenen Ausführung und mit unterschiedlichen Schnittlängen angeboten.
z.B. als Komfortversion (C) mit ErgoStart (E), für den Trimmschnitt (T) oder für den Rückschnitt (R).
Die Schnittleistung ist bei jedem der Heckenscheren exzellent. Das außerordentlich gute Schnittbild gibt den Hecken und Büschen wieder beste Form und Optik.

Was sind die Vorteile der Benzin-Heckenschere?

Neben den kraftvollen benzinbetriebenen Heckenscheren führt STIHL auch etliche Modelle mit anderen Antriebsarten. Dazu gehören die Akku-Heckenscheren und die Elektro-Heckenscheren. Für jeden Zweck, für jeden Anspruch und für jedes Einsatzgebiet bietet STIHL also die passende Heckenschere. Geht es um die präzise Schneidearbeit an Hecken, Sträuchern und Büschen oder um das Ausdünnen von Dickicht, mit den STIHL Heckenscheren sind Sie jederzeit gut gerüstet.
Neben der Leistungsstärke und dem sauberen Schnittbild punkten die STIHL Benzin-Heckenscheren mit weiteren Vorteilen:

  • größtmögliche Mobilität
  • zügiges Arbeiten dank hoher Leistungsbereitstellung
  • uneingeschränkte Reichweite
  • keine Stromquelle erforderlich
  • sehr durchzugsstark

Wann und wo werden Heckenscheren eingesetzt?

Mittlerweile besitzt nahezu fast jeder Gartenbesitzer eine eigene Heckenschere, weil das Arbeiten damit einfach um ein so Vielfaches schneller und einfacher von der Hand geht. Daher findet man Heckenscheren fast in jedem Keller oder Geräteschuppen von Privatleuten.
Aber vor allem auch im professionellen Einsatz bei den Gemeinden und Kommunen, sowie in der Landwirtschaft, bei Gärtnern und Landschaftspflegern gehören Benzin-Heckenscheren zum täglichen Handwerkszeug.
Sie werden vornehmlich eingesetzt:

  • für den Schnitt besonders dichter Hecken
  • zur Pflege großer Gartenanlagen und Grundstücke
  • zur Instandhaltung öffentlicher Grünanlagen
  • zur Pflege Hecken, Büschen und Sträuchern in Parks, Freibädern und auf städtischen Grünflächen

Worauf sollte beim Kauf einer Heckenschere geachtet werden?

Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Heckenschere auf die wichtigsten Eigenschaften, die für Sie relevant sind. Die Benzin-Heckenscheren von STIHL sind alle bestens motorisiert, haben ergonomische Griffe und werden auch in der Handhabung den modernsten Anforderungen gerecht. Sie überzeugen alle durch eine sehr hohe Schnittleistung und ein einheitlich sauberes Schnittbild.
Was aber ist noch wichtig?

  • Schnittlänge: 
    Die Schnittlänge ist entscheidend für Ihre Reichweite beim Scheren der Hecke. Auch was die Belastung der Arme und die Genauigkeit Ihres Schnittes betrifft, spielt die Schnittlänge der Heckenschere eine wichtige Rolle.
    Feinere und sehr präzise Schnitte erledigen Sie am besten mit einer kürzeren Schnittlänge. Möchten Sie große Flächen möglichst gleichmäßig schneiden, raten wir prinzipiell eher zu einer großen Schnittlänge.
  • Motor: 
    Wie schon erwähnt, sind alle STIHL Heckenscheren mit einem bewährten, kraftvollen Motor ausgestattet. Feine Leistungsunterschiede gibt es dennoch. Alle Motoren arbeiten mit einer sehr geringen Eigenschwingung, was den Kraftaufwand des Nutzers, insbesondere bei längeren Schneidearbeiten, merklich reduziert.
  • Gesamtgewicht: 
    Um möglichst lange und bequem mit den STIHL Heckenschneidern arbeiten zu können, wird bei der Konzeption und Herstellung penibel darauf geachtet, dass die Heckenscheren möglichst leicht sind. Langes arbeiten mit schweren Geräten würde sehr schnell zu Ermüdung und dadurch evtl. zu uneinheitlichen Schnittergebnissen führen. STIHL möchte, dass die Muskulatur des Nutzers so wenig wie möglich gefordert wird, sich die Schnittergebnisse jedoch stets auf höchstem Niveau bewegen.
  • Anwendung: 
    Modelle mit der Typenbezeichnung (T) stehen für Trimmschnitt, also lediglich ein „in Form bringen“.
    Modelle mit der Typenbezeichnung (R) stehen für Rückschnitt, also das merkliche Kürzen von Büschen, Sträuchern und Hecken.
  • gewünschten Komfort: 
    Wählen Sie zwischen den unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen die für Sie und Ihre Arbeit relevanten Merkmale aus, damit Sie mit dem größtmöglichen Komfort arbeiten können.

Welche Ausstattungsmerkmale brignen die Benzin-Heckenscheren von STIHL von Haus aus mit?

  • Bereits der Start der Benzin-Heckenschere wird durch die ElastoStart Technologie erleichtert.
  • Das Antivibrationssystem sorgt dafür, dass während des Betriebs die Motorschwingungen und die Vibrationen des arbeitenden Messerblatts nur sehr reduziert auf Ihre Arme übertragen wird.
  • Das moderne, doppelseitiges Schneidmesser mit spezieller Geometrie der Messer sorgt für größtmögliche Arbeitseffizienz.
  • Das Langzeit-Luftfiltersystem verlängert die Lebenserwartung der Benzin-Heckenschere durch lange Reinigungsintervalle.

Wann darf man Hecke schneiden?

Aus Gründen des Tierschutzes dürfen Rückschnitte an Büschen, Hecken, lebenden Zäunen, Sträuchern und Bäumen nur in einem vorgeschriebenen Zeitraum erfolgen, da ansonsten womöglich Brutplätze gefährdet, zerstört oder freigelegt werden können. Insbesondere dem Schutz der Jungvögel wird hier Sorge getragen.
Grundsätzlich gilt, dass nach § 39 Absatz 5 des Bundesnaturschutzgesetzes ein sichtbarer Rückschnitt zwischen 01. März und dem 30.September untersagt ist. Schonende Pflegeschnitte sind hingegen erlaubt. Auch das starke zurückschneiden und Fällen von Bäumen die im Hausgarten oder Schrebergarten stehen ist zulässig. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass sich keine brütenden Vögel in dem ausgewählten Baum oder Busch befinden.
Sollte durch die Vegetation die Verkehrssicherheit des Straßenverkehres beeinträchtigt sein, ist das Zurückschneiden der entsprechenden Pflanzen Pflicht.

Wenn Sie sich eine Benzin-Heckenschere zulegen möchten, kommen Sie gerne in eine unserer Endress–Niederlassungen und lassen sich vollumfänglich von den Endress-Spezialisten beraten.
Wir freuen uns, wenn wir Ihnen genau das passende Gartengerät für Sie und Ihre Anforderungen anbieten können.


Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot durch den Hersteller sind vorbehalten.

Benzin-Heckenscheren von STIHL, Grünpflege an Büschen und Hecken Eine schön gewachsene und gut gepflegte Hecke bietet oftmals einen sehr schönen optischen Sichtschutz. Für Büsche und Hecken gilt... mehr erfahren »
Fenster schließen

Benzin-Heckenscheren von STIHL, Grünpflege an Büschen und Hecken

Eine schön gewachsene und gut gepflegte Hecke bietet oftmals einen sehr schönen optischen Sichtschutz. Für Büsche und Hecken gilt daher, dass man sie regelmäßig und mit Bedacht schneiden und stutzen sollte. Auch und gerade, wenn das Heckengewächs noch sehr jung ist hilft es sehr, durch regelmäßiges Schneiden, der Pflanze einen gewisse Wachsrichtung vorzugeben. Außerdem kann durch gezieltes Stutzen der Pflanze mit der Heckenschere ein stabiler Grundstock wachsen. Dieser ist insbesondere dann notwendig, wenn die Hecke über die Jahre hinweg übermannshoch wachsen soll.
Wurden Hecken früher meist noch mit einer manuellen Heckenschere in Form gebracht, geht das heute mit einer Benzin-Heckenschere deutlich schneller und effizienter.
Vor allem für den professionellen Einsatz bei Garten- und Landschaftsbauern und in kommunalen Einsätzen sind die Benzin-Heckenscheren von STIHL enorm hilfreich, da sie sehr verlässlich und nachhaltig arbeiten.
Zu den großen Vorteilen gehören, dass die Benzin-Heckenscheren von STIHL sehr leistungsstark und durchzugskräftig sind. Die Griffhaltung ist ergonomisch und praktisch geformt, damit auch bei langen Einsätzen, eine schnelle Ermüdung ausbleibt.

Benzin-Heckenscheren sind nicht an ein Kabel gebunden. Sie genießen somit völlige Bewegungsfreiheit mit Ihrer Heckenschere.  
Damit jeder Gärtner das ideale Modell findet, werden die STIHL Heckenscheren in verschiedenen Ausführung und mit unterschiedlichen Schnittlängen angeboten.
z.B. als Komfortversion (C) mit ErgoStart (E), für den Trimmschnitt (T) oder für den Rückschnitt (R).
Die Schnittleistung ist bei jedem der Heckenscheren exzellent. Das außerordentlich gute Schnittbild gibt den Hecken und Büschen wieder beste Form und Optik.

Was sind die Vorteile der Benzin-Heckenschere?

Neben den kraftvollen benzinbetriebenen Heckenscheren führt STIHL auch etliche Modelle mit anderen Antriebsarten. Dazu gehören die Akku-Heckenscheren und die Elektro-Heckenscheren. Für jeden Zweck, für jeden Anspruch und für jedes Einsatzgebiet bietet STIHL also die passende Heckenschere. Geht es um die präzise Schneidearbeit an Hecken, Sträuchern und Büschen oder um das Ausdünnen von Dickicht, mit den STIHL Heckenscheren sind Sie jederzeit gut gerüstet.
Neben der Leistungsstärke und dem sauberen Schnittbild punkten die STIHL Benzin-Heckenscheren mit weiteren Vorteilen:

  • größtmögliche Mobilität
  • zügiges Arbeiten dank hoher Leistungsbereitstellung
  • uneingeschränkte Reichweite
  • keine Stromquelle erforderlich
  • sehr durchzugsstark

Wann und wo werden Heckenscheren eingesetzt?

Mittlerweile besitzt nahezu fast jeder Gartenbesitzer eine eigene Heckenschere, weil das Arbeiten damit einfach um ein so Vielfaches schneller und einfacher von der Hand geht. Daher findet man Heckenscheren fast in jedem Keller oder Geräteschuppen von Privatleuten.
Aber vor allem auch im professionellen Einsatz bei den Gemeinden und Kommunen, sowie in der Landwirtschaft, bei Gärtnern und Landschaftspflegern gehören Benzin-Heckenscheren zum täglichen Handwerkszeug.
Sie werden vornehmlich eingesetzt:

  • für den Schnitt besonders dichter Hecken
  • zur Pflege großer Gartenanlagen und Grundstücke
  • zur Instandhaltung öffentlicher Grünanlagen
  • zur Pflege Hecken, Büschen und Sträuchern in Parks, Freibädern und auf städtischen Grünflächen

Worauf sollte beim Kauf einer Heckenschere geachtet werden?

Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Heckenschere auf die wichtigsten Eigenschaften, die für Sie relevant sind. Die Benzin-Heckenscheren von STIHL sind alle bestens motorisiert, haben ergonomische Griffe und werden auch in der Handhabung den modernsten Anforderungen gerecht. Sie überzeugen alle durch eine sehr hohe Schnittleistung und ein einheitlich sauberes Schnittbild.
Was aber ist noch wichtig?

  • Schnittlänge: 
    Die Schnittlänge ist entscheidend für Ihre Reichweite beim Scheren der Hecke. Auch was die Belastung der Arme und die Genauigkeit Ihres Schnittes betrifft, spielt die Schnittlänge der Heckenschere eine wichtige Rolle.
    Feinere und sehr präzise Schnitte erledigen Sie am besten mit einer kürzeren Schnittlänge. Möchten Sie große Flächen möglichst gleichmäßig schneiden, raten wir prinzipiell eher zu einer großen Schnittlänge.
  • Motor: 
    Wie schon erwähnt, sind alle STIHL Heckenscheren mit einem bewährten, kraftvollen Motor ausgestattet. Feine Leistungsunterschiede gibt es dennoch. Alle Motoren arbeiten mit einer sehr geringen Eigenschwingung, was den Kraftaufwand des Nutzers, insbesondere bei längeren Schneidearbeiten, merklich reduziert.
  • Gesamtgewicht: 
    Um möglichst lange und bequem mit den STIHL Heckenschneidern arbeiten zu können, wird bei der Konzeption und Herstellung penibel darauf geachtet, dass die Heckenscheren möglichst leicht sind. Langes arbeiten mit schweren Geräten würde sehr schnell zu Ermüdung und dadurch evtl. zu uneinheitlichen Schnittergebnissen führen. STIHL möchte, dass die Muskulatur des Nutzers so wenig wie möglich gefordert wird, sich die Schnittergebnisse jedoch stets auf höchstem Niveau bewegen.
  • Anwendung: 
    Modelle mit der Typenbezeichnung (T) stehen für Trimmschnitt, also lediglich ein „in Form bringen“.
    Modelle mit der Typenbezeichnung (R) stehen für Rückschnitt, also das merkliche Kürzen von Büschen, Sträuchern und Hecken.
  • gewünschten Komfort: 
    Wählen Sie zwischen den unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen die für Sie und Ihre Arbeit relevanten Merkmale aus, damit Sie mit dem größtmöglichen Komfort arbeiten können.

Welche Ausstattungsmerkmale brignen die Benzin-Heckenscheren von STIHL von Haus aus mit?

  • Bereits der Start der Benzin-Heckenschere wird durch die ElastoStart Technologie erleichtert.
  • Das Antivibrationssystem sorgt dafür, dass während des Betriebs die Motorschwingungen und die Vibrationen des arbeitenden Messerblatts nur sehr reduziert auf Ihre Arme übertragen wird.
  • Das moderne, doppelseitiges Schneidmesser mit spezieller Geometrie der Messer sorgt für größtmögliche Arbeitseffizienz.
  • Das Langzeit-Luftfiltersystem verlängert die Lebenserwartung der Benzin-Heckenschere durch lange Reinigungsintervalle.

Wann darf man Hecke schneiden?

Aus Gründen des Tierschutzes dürfen Rückschnitte an Büschen, Hecken, lebenden Zäunen, Sträuchern und Bäumen nur in einem vorgeschriebenen Zeitraum erfolgen, da ansonsten womöglich Brutplätze gefährdet, zerstört oder freigelegt werden können. Insbesondere dem Schutz der Jungvögel wird hier Sorge getragen.
Grundsätzlich gilt, dass nach § 39 Absatz 5 des Bundesnaturschutzgesetzes ein sichtbarer Rückschnitt zwischen 01. März und dem 30.September untersagt ist. Schonende Pflegeschnitte sind hingegen erlaubt. Auch das starke zurückschneiden und Fällen von Bäumen die im Hausgarten oder Schrebergarten stehen ist zulässig. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass sich keine brütenden Vögel in dem ausgewählten Baum oder Busch befinden.
Sollte durch die Vegetation die Verkehrssicherheit des Straßenverkehres beeinträchtigt sein, ist das Zurückschneiden der entsprechenden Pflanzen Pflicht.

Wenn Sie sich eine Benzin-Heckenschere zulegen möchten, kommen Sie gerne in eine unserer Endress–Niederlassungen und lassen sich vollumfänglich von den Endress-Spezialisten beraten.
Wir freuen uns, wenn wir Ihnen genau das passende Gartengerät für Sie und Ihre Anforderungen anbieten können.


Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot durch den Hersteller sind vorbehalten.