Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mähroboter STIHL iMow RMI 422
Mähroboter STIHL iMow RMI 422
Wenn Sie eine kleine bis mittelgroße Grünfläche vollautomatisch mähen möchten, ist der STIHL iMOW® Mähroboter RMI 422 eine praktische Lösung. Sein Mulchmähwerk wird von einem integrierten Lithium-Ionen-Akku gespeist. Beim Mulchen wird der Rasen immer nur ein wenig gekürzt, sodass besonders feine Graspartikel gleichmäßig in die Grasnarbe eingebracht werden und die wertvollen...
Inhalt 1 Stück
899,00 € * 999,00 € *

kurzfristig lieferbar! Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

Zum Produkt
Mähroboter STIHL iMow RMI 422 P, rechts
Mähroboter STIHL iMow RMI 422 P
Der STIHL iMOW® Mähroboter RMI 422 P bringt die nötigen Leistungsreserven mit, um mittelgroße Grünflächen zu pflegen. Sein starker Lithium-Ionen-Akku treibt das Messer im Mulchmähwerk so effizient an, dass Sie mit diesem iMOW® Mähroboter ein Areal von bis zu 1.500 m² mit wenigen Ladezyklen mähen können. Der automatische Rasenmäher bearbeitet die Fläche mit einem einem...
Inhalt 1 Stück
1.169,00 € * 1.299,00 € *

kurzfristig lieferbar! Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

Zum Produkt
Mähroboter STIHL iMow RMI 422 PC
Mähroboter STIHL iMow RMI 422 PC
Eingebaute Sensoren bemerken mögliche Hindernisse, sodass der Mähroboter bei Kontakt mit einem Fremdkörper durch Richtungswechsel automatisch eine Alternativroute einleitet, Mit der Entscheidung für einen automatischen Rasenmäher wird sich Ihre Arbeit im Garten spürbar reduzieren, ohne dass Sie auf ein präzises, gepflegtes Ergebnis verzichten müssen.
Inhalt 1 Stück
1.499,00 € *

kurzfristig lieferbar! Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

Zum Produkt
Mähroboter STIHL iMow RMI 632
Mähroboter STIHL iMow RMI 632
Der STIHL Mähroboter mäht völlig selbstständig Ihren Rasen, sofern die zu mähende Fläche von uns oder Ihnen, mit einem Begrenzungsdraht definiert wird. Der RMI 632 schafft eine Fläche von maximal 3000 qm (bei 7 Tage á 24 Stunden Betriebszeit), Wir empfehlen für dieses Modell eine Fläche von 1000 qm aufgrund seines dynamischen Mähplans, benötigt der Mäher 13 Mähstunden, um...
Inhalt 1 Stück
2.299,00 € *

kurzfristig lieferbar! Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

Zum Produkt
Mähroboter STIHL iMow RMI 632 C
Mähroboter STIHL iMow RMI 632 C
Mähroboter mit iOS oder Android App-Steuerung, C wie Communication clever vernetzt, bei den neuen RMI C-Modellen können Sie viele Einstellungen außer über das Display auch per App auf dem Smartphone oder Tablet vornehmen: So können Sie zum Beispiel den Mähplan einstellen, Statusmeldungen abrufen, Mähvorgänge unterbrechen oder neue starten, Unter dem Menüpunkt Showtime...
Inhalt 1 Stück
2.599,00 € *

kurzfristig lieferbar! Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

Zum Produkt
Mähroboter STIHL iMow RMI 632 P
Mähroboter STIHL iMow RMI 632 P
Der STIHL Mähroboter mäht völlig selbstständig Ihren Rasen, insofern die zu mähende Fläche von uns oder Ihnen, mit einem Begrenzungsdraht definiert wird, Der RMI 632 P schaftt eine Fläche von maximal 4000 qm (bei 7 Tage á 24 Stunden Betriebszeit), Wir empfehlen für dieses Modell eine Fläche von 2,000-2,500 qm aufgrund seines dynamischen Mähplans, benötigt der Mäher 20...
Inhalt 1 Stück
2.749,00 € *

kurzfristig lieferbar! Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

Zum Produkt
Mähroboter STIHL iMow RMI 632 PC
Mähroboter STIHL iMow RMI 632 PC
Mähroboter mit iOS oder Android App-Steurung, C wie Communication – clever vernetzt, bei den neuen RMI C-Modellen können Sie viele Einstellungen außer über das Display auch per App auf dem Smartphone oder Tablet vornehmen: So können Sie zum Beispiel den Mähplan einstellen, Statusmeldungen abrufen, Mähvorgänge unterbrechen oder neue starten, Unter dem Menüpunkt -Showtime-...
Inhalt 1 Stück
3.049,00 € *

kurzfristig lieferbar! Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

Zum Produkt

STIHL iMow Robotermäher

STIHL iMOW® Mähroboter – vollautomatische Pflege für Ihren Garten

Das vermutlich kostbarste was wir Menschen haben ist unsere Zeit. Am schönsten ist es, wenn man seine freie Zeit mit den schönen Dingen im Leben verbringen kann. Genießen Sie von nun an diese Momente und lassen Sie sich verwöhnen, während unsere iMOW® Mähroboter von STIHL ganze Arbeit leisten und sich selbständig um Ihr sattes Grün kümmern. Relaxen war nie einfacher!

iMOW® Mähroboter von STIHL pflegen und mähen ihren Rasen nahezu lautlos und ganz nach Ihren Wünschen. Die Mähroboter eignen sich sowohl für kleine, mittlere und große Rasenflächen und lassen sich einfach und intuitiv bedienen. Auch die Installation des Mähroboters erfolgt über den einfachen und intuitiven Weg.

Die Mähroboter von STIHL fahren zielstrebig und vollautomatisch auch Steigungen von bis zu 45% an (bei der RMI 6-Reihe) und bewältigen diese ohne Probleme. Die Mähroboter der RMI 4-Reihe haben eine Schnittbreite von 20 cm. Das Modell RMI 422 pflegt beispielsweise eine 800 m2 Rasenfläche unter Idealbedingungen in nur 16h pro Woche, – damit Sie genügend Zeit haben, um sich in Ihrer grünen Wohlfühloase zu entspannen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Die RMI 6-Modelle mähen mit ihrer Schnittbreite von 28 cm Flächen von bis zu 5.000 m2 mühelos.

Die STIHL Mähroboter mähen den Rasen in zufällig ausgewählten Bahnen. Um den gewünschten Mähbereich einzugrenzen kommen die sogenannten Installationskits zum Einsatz. Hierbei wird ein dünner Begrenzungsdraht um die gewünschte Rasenfläche knapp unter der Grasnarbe verlegt. Durch diesen Draht wird dem nahenden Mähroboter signalisiert, dass er nur zu dieser Grenze fahren darf. Hindernisse umfährt der Mähroboter von STIHL problemlos, dank des eingebauten Stoßsensors.

Info: Damit die Kantenmähfunktion reibungslos funktioniert sollte darauf geachtet werden, dass der Höhenunterschied zwischen Rasen und Hindernis maximal 1 cm beträgt. So enthält der Anwender nicht nur ein sauberes Schnittbild, sondern auch sauber geschnittene Rasenkanten.

Richtlinien für die richtige Anwendung des Begrenzungsdrahtes

Für die Modelle der Baureihe RMI 4 gilt:

  • Hohe Hindernisse (Bäume, Zäune, Mauern): 28 cm Abstand zum Begrenzungsdraht
  • Wasserflächen und Steigungen/Gefälle: 100 cm Abstand zum Begrenzungsdraht

Für die Modelle der Baureihe RMI 6 gilt:

  • Hohe Hindernisse (Bäume, Zäune, Mauern): 33 cm Abstand zum Begrenzungsdraht
  • Wasserflächen und Steigungen/Gefälle: 100 cm Abstand zum Begrenzunsgdraht

Auch sehr große Flächen die bisher von einem Rasentraktor oder Aufsitzmäher gepflegt wurden, lassen sich durch den Einsatz eines Mähroboters in Form halten.

Die STIHL iMOW® Mähroboter im Überblick

Alle iMOW® Mähroboter von STIHL werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Dadurch sind die Geräte sehr robust, wertig und verfügen bei sachgerechter Anwendung über eine sehr hohe Lebensdauer. Sollte doch einmal ein Ersatzteil benötigt werden, profitieren Sie von den der einzigartigen STIHL-Ersatzteilgarantie. Das bedeutet, dass STIHL garantiert 20 Jahre Ersatzteile für alle STIHL-Produkte für Sie bereithält. Und dank der verschiedenen Ausführungen der Mähroboter findet jeder Anwender das passende Gerät für sich.

Baureihe RMI 4

Die iMOW® Mähroboter der Baureihe RMI 4 fühlen sich beim Mähen von kleinen- bis mittelgroßen Rasenflächen am wohlsten. Durch ihre kompakte Bauweise und einer Schnittbreite von 20 cm können die RMI 4-Modelle mit einer besonderen Wendigkeit punkten. Mit ihrer Wendigkeit erreichen diese sogar die kleinsten Winkel in Ihrem Garten.

  • RMI 422, Flächen bis 800 m2, bewältigt Steigungen von bis zu 35%, Leistung: 60 W
  • RMI 422 P, Flächen bis 1500 m2, bewältigt Steigungen von bis zu 40%, Leistung: 60 W
  • RMI 422 PC, mit App-Anbindung, Flächen bis 1700 m2, bewältigt Steigungen von bis zu 40%, Leistung: 60W

Baureihe RMI 6

Die Modelle der Baureihe RMI 6 schrecken weder vor Steigungen von 45%, noch vor Rasenflächen bis 5.000 m2 zurück. Dank des Akku-Typs Li-Ionen 29 V mit einer Akku-Kapazität von bis zu 6,8 Ah und einer Leistung mit bis zu 185 W sorgen sie in nur wenigen Stunden für einen optimal gepflegten, satten Rasen. Im Gegensatz zu den RMI 4-Modellen liegt die Ladezeit (bei vollständiger Akku-Ladung) nur bei 60 min., statt 90 min. Durch das herausnehmbare Kontroll-Display können Sie nun Ihren Mähroboter noch einfach konfigurieren, und das ganz ohne bücken. Dieses Plus an Komfort ermöglicht Ihnen auch das manuelle Mähen außerhalb des Begrenzungsdrahtes.

  • RMI 632, ideal für mittlere bis große Flächen bis 3.000 m2, Leistung: 120 W
  • RMI 632 C, mit App-Anbindung, Flächen bis 3.200 m2, Leistung: 120 W
  • RMI 632 P, Steigungsstark (P), Leistung: 185 W, Flächen bis 4.000 m2
  • RMI 632 PC, mit App-Anbindung, Flächen bis 5.000 m2, Leistung: 185 W

Das richtige Einstellen der Schnitthöhe

Damit Ihr Rasen ein gepflegtes und gesundes Aussehen bekommt, ist die richtige Einstellung der Schnitthöhe essentiell. Vor allem bei hohen Temperaturen sollte Ihr Rasen nicht zu kurz gemäht werden. Sobald die Grashalme zu kurz sind, können diese weniger bis keinen Schatten mehr auf den Boden werfen. Dadurch entweicht zu viel Feuchtigkeit aus dem Boden und der Rasen trocknet schneller aus. STIHL empfiehlt den Anwendern der iMOW® Mähroboter daher eine Schnitthöhe von mindestens 3 bis 4 cm, so lassen sich die unschönen vertrockneten braunen Stellen im heimischen Garten umgehen. Den Drehgriff für die Schnitthöhenverstellung finden Sie bei den RMI 4 Modellen unter dem Displayschutz und bei den RMI 6 Modellen oben auf dem Gerät.

Tipp:

Schützen Sie Ihren iMOW® Mähroboter vor intensivem Sonnenlicht und intensiver Wärme, indem Sie das STIHL Sonnendach an der Dockingstation anbringen. Durch das Sonnendach wird das Gerät in seiner Ruhezeit vor übermäßigem Erhitzen geschützt, für eine möglichst lange Lebenszeit des  Lithium-Ionen-Akkus.

STIHL iMOW® Mähroboter – Der intelligente Weg für ihren Garten

Die iMOW® Mähroboter punkten mit einem sehr effizienten Mäh-Stil und ihrer Intelligenz. Ihr Mähroboter arbeitet seinen Mähplan voll und ganz alleine ab und trifft dabei wichtige Entscheidungen, um Ihr frisches Grün auf dem bestmöglichsten Weg zu pflegen.

Bei eingeschaltetem Regensensor erkennt der iMOW® sofort, wann er seine Arbeit abzubrechen hat und wann er die verlorene Zeit wieder nachholen kann. In einem vorher von Ihnen festgelegtem Zeitfenster entscheidet er selber, wann die besten Wetterbedingungen herrschen um den abgebrochenen Mähvorgang abzuschließen. Sie haben auch die Möglichkeit den Regen-Sensor in seiner Empfindlichkeit manuell einzustellen, um so den iMOW® auch bei Niederschlägen mähen zu lassen.

Info: Alle iMOW® C-Modelle empfangen mittels App-Kommunikation die aktuellen Wetterprognosen und können somit ihre Arbeitsweise dank der empfangenen Online-Wetterprognosen noch dynamischer gestalten.

Nach erledigter Arbeit oder bei intensiver Nutzung und einem dementsprechend leeren Akku, kehrt der Mähroboter selbstständig wieder in seine Ladestation zurück. Sofern der Mähroboter durch beispielsweise schlechte Wetterbedingungen den von Ihnen vorgegebenen Bereich noch nicht fertig gemäht hat, passt er die Ladegeschwindigkeit des Akkus an, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Wenn der iMOW® seine Arbeit erledigt hat und eine ganze Nacht zum laden hat, dann lädt er sich langsamer wieder auf und spart somit Energie und die Lebenszeit des eingebauten Akkus.

Dank der von STIHL entwickelten Adaptive Slope Speed Funktion und dem damit verbundenen Neigungssensor reguliert und passt der Mähroboter seine Geschwindigkeit den aktuellen Gegebenheiten an. Auch der Vortrieb wird durch die analysierte Neigung des Gerätes automatisch synchronisiert und für das optimale Schnittbild angepasst.

STIHL Mähroboter mit App-Anbindung und Diebstahlsicherung

STIHL hat von jeder Baureihe (sowohl RMI 4 als auch RMI 6) ein C-Modell entwickelt. Mit diesen Geräten haben Sie die Möglichkeit viele relevante Einstellungen für den Mähroboter direkt per iMOW® App an ihrem Smartphone oder Tablet vorzunehmen. Über das intuitive Menü der App können Sie ihrem Mähroboter auch von unterwegs neue Mäheinstellungen mitteilen. Bewahren Sie in Echtzeit den Überblick über Leistungsdaten und zentrale Funktionen, oder nehmen Sie Veränderungen an dem Mähplan ihres Mähroboters vor. Auch lassen sich ohne Probleme Mähvorgänge unterbrechen oder neue starten.

Die technischen Voraussetzungen für die Nutzung der iMOW® App finden Sie unter: https://web.imow.stihl.com/systems

Mithilfe der eingebauten Sensoren erkennt der iMOW® Mähroboter sobald er hochgehoben wird und stoppt automatisch. Darüber hinaus kann er so konfiguriert werden, dass er nur durch die Eingabe eines Pin-Codes aktiviert werden kann.

Info: Bei den C-Modellen erhalten Sie außerdem eine Diebstahl-Meldung per E-Mail oder per SMS. Obendrein lässt sich Ihr Mähroboter der C-Modellreihe mithilfe der kostenlosen iMOW® App über Ihr Smartphone oder Tablet lokalisieren.

STIHL iMOW® Mähroboter – vollautomatische Pflege für Ihren Garten Das vermutlich kostbarste was wir Menschen haben ist unsere Zeit. Am schönsten ist es, wenn man seine freie Zeit mit den schönen... mehr erfahren »
Fenster schließen
STIHL iMow Robotermäher

STIHL iMOW® Mähroboter – vollautomatische Pflege für Ihren Garten

Das vermutlich kostbarste was wir Menschen haben ist unsere Zeit. Am schönsten ist es, wenn man seine freie Zeit mit den schönen Dingen im Leben verbringen kann. Genießen Sie von nun an diese Momente und lassen Sie sich verwöhnen, während unsere iMOW® Mähroboter von STIHL ganze Arbeit leisten und sich selbständig um Ihr sattes Grün kümmern. Relaxen war nie einfacher!

iMOW® Mähroboter von STIHL pflegen und mähen ihren Rasen nahezu lautlos und ganz nach Ihren Wünschen. Die Mähroboter eignen sich sowohl für kleine, mittlere und große Rasenflächen und lassen sich einfach und intuitiv bedienen. Auch die Installation des Mähroboters erfolgt über den einfachen und intuitiven Weg.

Die Mähroboter von STIHL fahren zielstrebig und vollautomatisch auch Steigungen von bis zu 45% an (bei der RMI 6-Reihe) und bewältigen diese ohne Probleme. Die Mähroboter der RMI 4-Reihe haben eine Schnittbreite von 20 cm. Das Modell RMI 422 pflegt beispielsweise eine 800 m2 Rasenfläche unter Idealbedingungen in nur 16h pro Woche, – damit Sie genügend Zeit haben, um sich in Ihrer grünen Wohlfühloase zu entspannen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Die RMI 6-Modelle mähen mit ihrer Schnittbreite von 28 cm Flächen von bis zu 5.000 m2 mühelos.

Die STIHL Mähroboter mähen den Rasen in zufällig ausgewählten Bahnen. Um den gewünschten Mähbereich einzugrenzen kommen die sogenannten Installationskits zum Einsatz. Hierbei wird ein dünner Begrenzungsdraht um die gewünschte Rasenfläche knapp unter der Grasnarbe verlegt. Durch diesen Draht wird dem nahenden Mähroboter signalisiert, dass er nur zu dieser Grenze fahren darf. Hindernisse umfährt der Mähroboter von STIHL problemlos, dank des eingebauten Stoßsensors.

Info: Damit die Kantenmähfunktion reibungslos funktioniert sollte darauf geachtet werden, dass der Höhenunterschied zwischen Rasen und Hindernis maximal 1 cm beträgt. So enthält der Anwender nicht nur ein sauberes Schnittbild, sondern auch sauber geschnittene Rasenkanten.

Richtlinien für die richtige Anwendung des Begrenzungsdrahtes

Für die Modelle der Baureihe RMI 4 gilt:

  • Hohe Hindernisse (Bäume, Zäune, Mauern): 28 cm Abstand zum Begrenzungsdraht
  • Wasserflächen und Steigungen/Gefälle: 100 cm Abstand zum Begrenzungsdraht

Für die Modelle der Baureihe RMI 6 gilt:

  • Hohe Hindernisse (Bäume, Zäune, Mauern): 33 cm Abstand zum Begrenzungsdraht
  • Wasserflächen und Steigungen/Gefälle: 100 cm Abstand zum Begrenzunsgdraht

Auch sehr große Flächen die bisher von einem Rasentraktor oder Aufsitzmäher gepflegt wurden, lassen sich durch den Einsatz eines Mähroboters in Form halten.

Die STIHL iMOW® Mähroboter im Überblick

Alle iMOW® Mähroboter von STIHL werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Dadurch sind die Geräte sehr robust, wertig und verfügen bei sachgerechter Anwendung über eine sehr hohe Lebensdauer. Sollte doch einmal ein Ersatzteil benötigt werden, profitieren Sie von den der einzigartigen STIHL-Ersatzteilgarantie. Das bedeutet, dass STIHL garantiert 20 Jahre Ersatzteile für alle STIHL-Produkte für Sie bereithält. Und dank der verschiedenen Ausführungen der Mähroboter findet jeder Anwender das passende Gerät für sich.

Baureihe RMI 4

Die iMOW® Mähroboter der Baureihe RMI 4 fühlen sich beim Mähen von kleinen- bis mittelgroßen Rasenflächen am wohlsten. Durch ihre kompakte Bauweise und einer Schnittbreite von 20 cm können die RMI 4-Modelle mit einer besonderen Wendigkeit punkten. Mit ihrer Wendigkeit erreichen diese sogar die kleinsten Winkel in Ihrem Garten.

  • RMI 422, Flächen bis 800 m2, bewältigt Steigungen von bis zu 35%, Leistung: 60 W
  • RMI 422 P, Flächen bis 1500 m2, bewältigt Steigungen von bis zu 40%, Leistung: 60 W
  • RMI 422 PC, mit App-Anbindung, Flächen bis 1700 m2, bewältigt Steigungen von bis zu 40%, Leistung: 60W

Baureihe RMI 6

Die Modelle der Baureihe RMI 6 schrecken weder vor Steigungen von 45%, noch vor Rasenflächen bis 5.000 m2 zurück. Dank des Akku-Typs Li-Ionen 29 V mit einer Akku-Kapazität von bis zu 6,8 Ah und einer Leistung mit bis zu 185 W sorgen sie in nur wenigen Stunden für einen optimal gepflegten, satten Rasen. Im Gegensatz zu den RMI 4-Modellen liegt die Ladezeit (bei vollständiger Akku-Ladung) nur bei 60 min., statt 90 min. Durch das herausnehmbare Kontroll-Display können Sie nun Ihren Mähroboter noch einfach konfigurieren, und das ganz ohne bücken. Dieses Plus an Komfort ermöglicht Ihnen auch das manuelle Mähen außerhalb des Begrenzungsdrahtes.

  • RMI 632, ideal für mittlere bis große Flächen bis 3.000 m2, Leistung: 120 W
  • RMI 632 C, mit App-Anbindung, Flächen bis 3.200 m2, Leistung: 120 W
  • RMI 632 P, Steigungsstark (P), Leistung: 185 W, Flächen bis 4.000 m2
  • RMI 632 PC, mit App-Anbindung, Flächen bis 5.000 m2, Leistung: 185 W

Das richtige Einstellen der Schnitthöhe

Damit Ihr Rasen ein gepflegtes und gesundes Aussehen bekommt, ist die richtige Einstellung der Schnitthöhe essentiell. Vor allem bei hohen Temperaturen sollte Ihr Rasen nicht zu kurz gemäht werden. Sobald die Grashalme zu kurz sind, können diese weniger bis keinen Schatten mehr auf den Boden werfen. Dadurch entweicht zu viel Feuchtigkeit aus dem Boden und der Rasen trocknet schneller aus. STIHL empfiehlt den Anwendern der iMOW® Mähroboter daher eine Schnitthöhe von mindestens 3 bis 4 cm, so lassen sich die unschönen vertrockneten braunen Stellen im heimischen Garten umgehen. Den Drehgriff für die Schnitthöhenverstellung finden Sie bei den RMI 4 Modellen unter dem Displayschutz und bei den RMI 6 Modellen oben auf dem Gerät.

Tipp:

Schützen Sie Ihren iMOW® Mähroboter vor intensivem Sonnenlicht und intensiver Wärme, indem Sie das STIHL Sonnendach an der Dockingstation anbringen. Durch das Sonnendach wird das Gerät in seiner Ruhezeit vor übermäßigem Erhitzen geschützt, für eine möglichst lange Lebenszeit des  Lithium-Ionen-Akkus.

STIHL iMOW® Mähroboter – Der intelligente Weg für ihren Garten

Die iMOW® Mähroboter punkten mit einem sehr effizienten Mäh-Stil und ihrer Intelligenz. Ihr Mähroboter arbeitet seinen Mähplan voll und ganz alleine ab und trifft dabei wichtige Entscheidungen, um Ihr frisches Grün auf dem bestmöglichsten Weg zu pflegen.

Bei eingeschaltetem Regensensor erkennt der iMOW® sofort, wann er seine Arbeit abzubrechen hat und wann er die verlorene Zeit wieder nachholen kann. In einem vorher von Ihnen festgelegtem Zeitfenster entscheidet er selber, wann die besten Wetterbedingungen herrschen um den abgebrochenen Mähvorgang abzuschließen. Sie haben auch die Möglichkeit den Regen-Sensor in seiner Empfindlichkeit manuell einzustellen, um so den iMOW® auch bei Niederschlägen mähen zu lassen.

Info: Alle iMOW® C-Modelle empfangen mittels App-Kommunikation die aktuellen Wetterprognosen und können somit ihre Arbeitsweise dank der empfangenen Online-Wetterprognosen noch dynamischer gestalten.

Nach erledigter Arbeit oder bei intensiver Nutzung und einem dementsprechend leeren Akku, kehrt der Mähroboter selbstständig wieder in seine Ladestation zurück. Sofern der Mähroboter durch beispielsweise schlechte Wetterbedingungen den von Ihnen vorgegebenen Bereich noch nicht fertig gemäht hat, passt er die Ladegeschwindigkeit des Akkus an, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Wenn der iMOW® seine Arbeit erledigt hat und eine ganze Nacht zum laden hat, dann lädt er sich langsamer wieder auf und spart somit Energie und die Lebenszeit des eingebauten Akkus.

Dank der von STIHL entwickelten Adaptive Slope Speed Funktion und dem damit verbundenen Neigungssensor reguliert und passt der Mähroboter seine Geschwindigkeit den aktuellen Gegebenheiten an. Auch der Vortrieb wird durch die analysierte Neigung des Gerätes automatisch synchronisiert und für das optimale Schnittbild angepasst.

STIHL Mähroboter mit App-Anbindung und Diebstahlsicherung

STIHL hat von jeder Baureihe (sowohl RMI 4 als auch RMI 6) ein C-Modell entwickelt. Mit diesen Geräten haben Sie die Möglichkeit viele relevante Einstellungen für den Mähroboter direkt per iMOW® App an ihrem Smartphone oder Tablet vorzunehmen. Über das intuitive Menü der App können Sie ihrem Mähroboter auch von unterwegs neue Mäheinstellungen mitteilen. Bewahren Sie in Echtzeit den Überblick über Leistungsdaten und zentrale Funktionen, oder nehmen Sie Veränderungen an dem Mähplan ihres Mähroboters vor. Auch lassen sich ohne Probleme Mähvorgänge unterbrechen oder neue starten.

Die technischen Voraussetzungen für die Nutzung der iMOW® App finden Sie unter: https://web.imow.stihl.com/systems

Mithilfe der eingebauten Sensoren erkennt der iMOW® Mähroboter sobald er hochgehoben wird und stoppt automatisch. Darüber hinaus kann er so konfiguriert werden, dass er nur durch die Eingabe eines Pin-Codes aktiviert werden kann.

Info: Bei den C-Modellen erhalten Sie außerdem eine Diebstahl-Meldung per E-Mail oder per SMS. Obendrein lässt sich Ihr Mähroboter der C-Modellreihe mithilfe der kostenlosen iMOW® App über Ihr Smartphone oder Tablet lokalisieren.

Zuletzt angesehen